Ausstellungen und Vita



2013   Apr.- Aug. Hanna-Nagel-Preisträgerin 2013:  "Die Außenwelt der Innenwelt"
Einzelausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe vom 25. April bis 4. August 2013
Preisverleihung & Ausstellungseröffnung am 24. April
2013    "Die Blumen des Bösen"
Einzelausstellung in der Galerie Julia Philippi vom 15. April bis 29. Juni 2013

2012   November "Regionale 13: Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck"
Jahresausstellung 2012/2013 vom 23. November 2012 - 6. Januar 2013.
2012   Juni "GESICHTSVERLUST Be(com)ing (in)visible"
Internationale Gruppenausstellung im Kunstverein Viernheim vom 1. Juni - 30. Juni 2012.
Die Ausstellung wird kuratiert von Simone Kraft.
2012   Apr-Juni "Heimat"
Gruppenausstellung mit Arbeiten der DZ Bank Kunstsammlung
im Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen, vom 14. April - 10. Juni 2012.

2011   Sept.-Nov. "How long is now"
Einzelausstellung in der Galerie Heinz-Martin Weigand vom 23. September - 12. November 2011.
2011   Nov.-Dez. "Bitte recht freundlich!?"
Photographische Kinderporträts von der Daguerrotypie bis zur zeigenössischen Künstlerphotographie
Gruppenausstellung vom 9. Juli bis 20. August 2011 im Kunstraum Falkenstein in Hamburg
2010   April-Mai "The Silent Space"
Einzelausstellung im Marburger Kunstverein
vom 8. April - 26. Mai 2011
2010   Nov-Feb "Berlin - Sedimente einer Stadt"
Einzelausstellung in der Galerie Dittmar
vom 12. November 2010 - 15. Februar 2011

2010   April-Mai "Mona Breede"
Einzelausstellung in Paris in der CM ART Galerie
vom 22. April - 29. Mai 2010
2010   April "Zeitlichkeit und Existenz"
Im Rahmen der 6. Darmstädter Tage der Fotografie - Jetzt - Die erzählte Zeit" stellt Mona Breede
Arbeiten aus der Werkgruppe "The Choreographed City" im Museum Künstlerkolonie aus
Am 24.04.2010 hält Mona Breede als Teil des Symposiums einen Vortrag mit dem Thema:
"Faszination Kindheit - Sechs Positionen in der zeitgenössischen Fotografie"
2009   März-Mai "Mona Breede / Barbara Denzler"
Ausstellung zusammen mit Barbara Denzler im Kunstmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus
vom 14. März - 2. Mai 2010
2009   Sept.-Okt. "Gemeinsam in Bewegung - Zeitgenössische Kunst aus Deutschland und China"
Gruppenausstellung im Kunstmuseum Wuhan, China
vom 20. September - 31. Oktober 2009
2009   Mai-Jun. "Fabulös! Konstruktionen des Imaginären"
Gruppenausstellung im Kunstverein Villa Streccius in Landau
vom 9. Mai - 21. Juni 2009
2009   Apr.-Mai "The Choreographed City"
Einzelaustellung im Rosphoto - State Russian Centre of Photography in St. Petersburg
vom 03. April bis zum 31. Mai 2009
2009   Jan.-Feb. "The Choreographed City"
Einzelaustellung im Moscow Museum of Modern Art in Moskau
vom 28. Januar bis zum 15. Februar 2009, Bilder von der Eröffnung am 28. Januar 2009
Partner der Ausstellung ist das Goethe Instut Russland, Kuratorin ist Frau Constance de Malleray.
2009   Jan.-März "Chicago"
Einzelaustellung in der Galerie Heinz-Martin Weigand
vom 16. Januar bis zum 31. März 2009
2008   Nov.-Jan. "Day in, Day out"
Einzelausstellung in Berlin in der Galerie Dittmar vom 7. November 2008 - 31. Januar 2009.
2008   Okt.-Nov. "Mona Breede - Photoworks"
Einzelausstellung in Antwerpen in der McBride Fine Art Galerie vom 16. Oktober - 19. November 2008
2008   Mai-Juli "Mona Breede"
Einzelausstellung in Paris in der CM ART Galerie
vom 30. Mai - 15. Juli 2008
2008   März-Mai "Industrielle Bildwelten - Tiroler Industrie in zeitgenössischer Fotografie"
Gruppenausstellung in Dortmund zusammen mit Miklos Gáal, Otto Karvonen, Robin Merkisch, Walter Niedermayr, Timm Rautert und Florian Schwinge in der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA) vom 2. März - 25. Mai 2008.
2007   Sept. "Die Schatten des Lichts"
Einzelausstellung in Riga im Goethe-Institut Lettland vom 5. September - 29. September 2007.
2007   Juni- Aug. "Living Spaces"
Einzelausstellung in der Galerie Weigand mit Foto- und Videoarbeiten vom 29. Juni - 18. August 2007.
2007    Mai-Juni "Industrielle Bildwelten - Tiroler Industrie in zeitgenössischer Fotografie"
Eine Ausstellung zum 60jährigen Gründungsjubiläum der Industriellenvereinigung Tirol
mit Mona Breede, Miklos Gáal & Otto Karvonen, Robin Merkisch, Walter Niedermayr, Timm Rautert, Florian Schwinge.
Eröffnung: 22. Mai 2007 in der FO.KU.S FOTO KUNST STADTFORUM
Stadtforum, 6020 Innsbruck in Österreich.
2007   Feb.- Mrz. "Der durchlebte Raum"
Mona Breede stellt vom 16. Februar bis 18. März 2007 im Kunstverein Plauen
unter dem Titel "Der durchlebte Raum" aus.
2006   Nov.-Feb. "Der Hintergrund der Existenz"
Mona Breede zeigt neue Arbeiten unter dem Titel "Der Hintergrund der Existenz" in der Galerie Dittmar
Die Ausstellung findet im Rahmen des "Europäischen Monats der Fotografie 2006 in Berlin" statt.
2006   Sept.-Okt. L‘Arrière-Plan de l’Existence"
Die Ausstellung "L‘Arrière-Plan de l’Existence" zeigt Arbeiten von Mona Breede im Rahmen des Programms "Lyon Septembre de la Photographie 2006" vom 19. September bis 20. Oktober 2006 im Goethe-Institut Lyon. Zu der Ausstellung erscheint ein Katalog.
2005   Oktober Art Cologne 2005: Förderkoje "Men 1-n"
Mona Breede zählt zu den Künstlern, die auf der Art Cologne 2005 eine Förderkoje gewonnen haben. Auf 25 m² zeigt die Fotoinstallation "Men 1-n" .
Außerdem ist sie mit ihren neuen Arbeiten auf den Ständen der Galerie Weigand und bei Elke Dröscher vertreten.
2005   März - April "Aus der Serie [3]"
Gruppenausstellung in der K4 galerie bei Werner Deller vom 11. März bis 10. April 2005.
Das Prinzip der Serie und serielle Strukturen in der Kunst werden untersucht. Serie wird hier als offenes Prinzip verstanden - ein System aus Konstanten und Variablen - das in einer künstlerischen Aussage mündet.
2005   Feb. - April "Choreographien und Porträts"
Die Einzelausstellung vom 13. Februar bis 30. April 2005 in der Neuen Börse zeigt 39 Arbeiten von Mona Breede.
2004   Nov. - Dez. "Kinderbildnisse"
Gruppenausstellung vom 13. November bis 30. Dezember 2004 bei Elke Droescher im Kunstraum Falkenstein in Hamburg: Unter dem Titel "Kinderbildnisse" werden photographische Portraits von Mona Breede, Tamara Grcic, Herlinde Koelbl, Marie-Jo Lafontaine, Bernhard Prinz, Ingolf Timpner und August Sander ausgestellt.
>> Galerie Information von Elke Dröscher zur Ausstellung
2004   Okt. - Nov. "People and Spaces"
Einzelausstellung in Athen: Mona Breede stellt mit Unterstützung des Goethe Instituts Athen im Ileana Tounta Contemporary Art Centre aus. Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltungen im Rahmen des 11. Internationalen Monats der Fotografie in Athen. Sie wurde am 7. Oktober eröffnet und dauert bis zum 12. November 2004.
>> Fotos aus der Galerie
2004   Oktober Art Cologne 2004
2004   Mai - August "Mona Breede, Fotoarbeiten"
Einzelausstellung in der Galerie Heinz-Martin Weigand, Ettlingen
2003   Juni - August "Menschen und Räume"
Einzelausstellung in der Galerie Dittmar, Berlin
2002   Juli - August "Positionen zeitgenössischer Architekturphotographie"
Gruppenausstellung in der Galerie Dittmar, Berlin
2002   Mai Art Frankfurt 2002
2001   April / Mai Art Frankfurt 2001
1999   Mai Frauenperspektiven ´99 "Träume, Visionen, Utopien"
Gruppenausstellung im Prinz-Max-Palais, Karlsruhe
1999   Mai - Juni "Mona Breede – Photographs"
Einzelausstellung im Goethe-Institut London parallel zur Gruppenausstellung "Reconstructing Space: Architecture in Recent German Photography"
Meeresbilder I - IV, Parc Citroën I - III, Kosmos I - II, Durchgang I - IV, Spielplatz I - IV
1999   April - Juni "Portraits und Choreographien"
Einzelausstellung in der Galerie Brückstraße, Karlsruhe
1998   Sep. / Okt. "Warum wir in der Provinz geblieben sind"
Gruppenausstellung in der Galerie Karlheinz Meyer, Karlsruhe
1998   Jan. / März "Studentenportraits und Architekturfotografien"
Jahresausstellung an der Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe
1994   Jan. / Feb. "Portraits und Landschaften"
Gruppenausstellung mit Lehrbeauftragten der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe in der Pasinger Fabrik, München

Vita



2011 - 2013 Lehrtätigkeit an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
und am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften und Studium Generale am KIT
2009 - 2010 Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
2000 - 2001 Lehrtätigkeit an der Merkurakademie in Karlsruhe
1999 Gründung einer Agentur für Corporate Design und Internet Technologie zusammen
mit Joachim Bruns und Norman Seibert, die unter dem Namen otenso firmiert
und Ihren Sitz in Karlsruhe hat.
1992 - 1998 Fotografie- und Grafikdesignstudium an der im April 1992 gegründeten
Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe bei Prof. Thomas Struth
und Prof. Gunter Rambow
1989 - 1991 Ausbildung zur Fotografin
1988 - 1989 Praktikum am Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
in der fotografischen Abteilung
27.6.1968 In Kiel geboren
Konzeption und Realisierung: www.otenso.de